Startseite

Leihen Sie sich Bücher, CDs, DVDs und Spiele während unserer Öffnungszeiten aus
oder besuchen Sie uns zu unseren Veranstaltungen.

Auch die Schülerinnen und Schüler der Hermann-Zierer-Schule haben bei uns die Möglichkeit, während der Unterrichtszeit die Bücherei zu besuchen und sich mit Lesestoff einzudecken.
Die Schulausleihe findet in der Regel alle 4 bis 5 Wochen statt. In der Bücherei berät Helena Krause die kleinen Leserinnen und Leser.

Sie können natürlich auch e-Medien wie eBooks, eAudio, eZeitschriften über unseren Partner Leo-Süd jederzeit Online ausleihen. Egal ob für Ihr Smartphone, Tablet oder am PC.

Schülern legen wir Antolin ans Herz, viele Grundschulen nutzen es um die Schülerinnen und Schüler frühzeitig mit Spaß ans Lesen heranzuführen.

Über Findus können Sie Bücher und Medien im Vorfeld bereits suchen, reservieren oder auch aus anderen Bibliotheken im Verbund bestellen.


  Leo-Sued   

Bücherei Cafe

Nein, hier ist kein falsches Bild in die Webseite gerutscht.

Jeden Dienstag gibt es bei uns von 8:30 bis 10:30 zum Stöbern, Schmökern, Lesen oder gar zum Austausch über Gelesenes, in unseren Räumlichkeiten einen Kaffee.

Entschleunigen Sie Ihren Alltag und genießen Sie den Vormittag.
Wir sind sicher, Sie werden eine spannende, interessante neue Lektüre entdecken und auf jeden Fall eine weitere Seite Ihrer Bücherei kennen lernen.

Und sollte die Zeit nicht ausreichen, dann kommen Sie doch einfach am nächsten Dienstag wieder, oder leihen sich das Buch einfach aus.

Über uns

Statistik bis 2015
Entwicklung Bücherei bis 2015

In den 70er Jahren sollte die Gemeinde Obertraubling nach dem Landesentwicklungsplan in ein „Kleinzentrum“ eingestuft werden.

Voraussetzung hierfür war eine entsprechende Infrastruktur.

Nachdem der Bau eines neuen Freibades als zu teuer verworfen wurde, wurden die Einstufungskriterien geändert: eine öffentliche Bücherei wurde nun gefordert. Die Trägerschaft für diese Bücherei übernahmen die Gemeinde Obertraubling und die Katholische Kirchenstiftung Obertraubling.

Die Bibliothek wurde am 29. September 1977 mit einem Medienbestand von ca. 1.500 Büchern eröffnet.

Im Rahmen des Schulhausumbaus bzw. -neubaus der Hermann-Zierer-Schule wurde auch der Raum für die Bücherei vergrößert. Am 11. Oktober 1997 wurde sie dann ein zweites Mal „eröffnet“.

Nach der Anschaffung eines Computers Ende 1999 wurde der ganze Medienbestand auf EDV umgestellt. Zusätzlich werden „neue“ Medien (Videos, Musik-CDs, CD-Roms) angeboten.

Am 19. September 2009 wurden die neuen Räume der Bücherei bezogen. Diese befindet sich auf dem Gelände der Hermann-Zierer-Schule in einem Neubau, der am 19. September 2009 eingeweiht und seiner Bestimmung übergeben wurde. In diesem Gebäude sind der Kinderhort als auch die Bücherei untergebracht.

Kontakt

☎ 09401/ 60 00 06 2
📠 09401/ 91 39 39 3
📬 info@buecherei-obertraubling.de

oder per Post:

Gemeinde– und Pfarrbücherei Obertraubling
Brunnweg 17 a
93083 Obertraublin g